Menschen, die in der Pflege arbeiten – zum Beispiel in einem Krankenhaus, einem Pflegeheim oder in der Ambulanz – wird heutzutage einiges abverlangt: Sie versorgen jeden Tag unter enormen Zeitdruck die Patienten oder Bewohner.
Viel Zeit für ein Gespräch bleibt da selten und trotzdem nehmen sich unsere Alltagshelden die Zeit und haben ein Ohr für Sorgen, Ängste und Erzählungen ihrer pflegebedürftigen Mitmenschen und geben ihnen das Gefühl, nicht alleine zu sein.

Auch einen Familienangehörigen zu Hause zu pflegen ist eine verantwortungsvolle Aufgabe. Es ist nicht leicht zu sehen, wie unsere Liebsten alleine nicht mehr zurecht kommen. Dem Einen macht das hohe Alter zu schaffen, beim Anderen ist es eine Krankheit, die Körper und Geist schwächt und er daher auf Hilfe angewiesen ist.

Es sind traurige Geschichten, wenn die Frau ihren eigenen Mann nicht mehr erkennt, weil sie dement ist oder wenn das Kind mit Behinderung lebenslang auf die Hilfe seiner Eltern angewiesen sein wird.

Doch es sind auch beeindruckende Geschichten, die zeigen, dass wir gemeinsam das Beste daraus machen. Kennst du auch so eine Geschichte?

Wir möchten Danke sagen ♥

Danke an alle Erzieher und Lehrer, dass ihr unseren Kindern jeden Tag das Leben zeigt.
Danke liebe Krankenpfleger und Ärzte – ihr gebt jeden Tag euer Bestes.
Danke an alle Hebammen, dafür, dass ihr neues Leben zur Welt bringt.
Danke an alle Familienmenschen – ihr pflegt eure Angehörigen voller Hingabe, auch wenn ihr manchmal an Eure Grenzen kommt.

Wem möchtest Du Danke sagen?
Bist du vielleicht selbst ein Alltagsheld, der jeden Tag aufs Neue kämpft?

Schreib Deine Geschichte in unsere Kommentare und gewinne einen Gutschein, mit dem Du preiswerte Markenartikel aus dem Bereich Ärztebedarf, Pflege und Medizinbedarf in unserem Shop www.idealclean.de kaufen kannst.

Kategorie ansehen


Infos zum Gewinnspiel

  • Das Gewinnspiel beginnt am 19.03.2018 um 00:00 Uhr und endet am 09.04.2018 um 24:00 Uhr.
  • Wir verlosen unter allen Teilnehmern drei Gutscheine: 1 x 100 Euro und 2 x 50 Euro für die Kategorie „Medical & Kontinenz“ im Onlineshop www.idealclean.de.
  • Die Gewinner-Beiträge werden am Mittwoch, den 11. April 2018 ermittelt und unter diesem Blogbeitrag verkündet. Die Gewinner bekommen anschließend eine E-Mail von uns an die uns übermittelte bzw. bekannte E-Mail-Adresse mit einem Gutscheincode.
  • Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos und richtet sich ausschließlich nach diesen Teilnahmebedingungen.

4 COMMENTS

  1. Herzlichen Glückwunsch – ihr habt alle drei einen Gutschein gewonnen!
    Die Gutscheincodes sende ich euch morgen früh direkt an eure E-Mail Adressen.

    Danke, dass ihr mitgemacht habt! 🙂

  2. Meine Omi ist meine Alltagsheldin, weil sie mich groß gezogen hat seitdem ich 3 bin, niemanden mehr hatte und in eine Pflegefamilie gekommen wäre..ihr habe ich alles zu verdanken, ohne sie wäre ich einfach nichts! Sie war so selbstlos und hat alles für mich getan, mir so viel liebe und rückhalt gegeben und ist einfach der beste mensch den ich kenne <3

  3. Meine Nachbarin hat drei kleine Kinder und pflegt zusätzlich noch die demente Schwiegermutter, die alles andere als freundlich ist. Ihr Mann ist ständig geschäftlich unterwegs und sie muss schauen, wie sie zurechtkommt. Ich wäre an ihrer Stelle schon längst durchgedreht, aber sie ist die Ruhe selbst. Einfach bewundernswert.

  4. Alltagshelden – die gibt es in meiner Familie tatsächlich – meine Schwester als Krankenschwester, ihr Mann als Altenpfleger. Beide dazu im DRK. Aber auch mein Mann ist einer – als Feuerwehrmann seit seiner Kindheit aktiv. Auch ich bin früh zu den Helfern gekommen – und fast 20 Jahre dabei – im DRK, seit langem als Helver vor Ort. Mit vielen Einsätzen die nicht immer leicht sind. Dazu all die Anrufe wenn bei irgendjemanden etwas ist – „kannst Du mal schauen/kommen, müssen wir zum Arzt, ist es schlimm/es geht jemandem nicht gut“ – Und nun müssen wir dieses Wissen auch wieder in der Familie anwenden. Leider ist ein enges Familienmiglied an Krebs erkrankt. Unheilbar. Es geht bergab. Wir versuchen es so lange wie möglich zu Hause geht. Aber auch der dazugehörige Partner macht uns Sorgen – die Demenz wird immer schlimmer. Die Nachuntersuchung nach Darmkrebs ist nicht positiv verlaufen, weitere Untersuchungen stehen an mit ungewissem Ausgang. Aber die Familie hält zusammen, wir kämpfen zusammen damit sie es so gut wie möglich hat. Auch wenn es schwer ist.

Schreibe einen Kommentar zum Artikel & teile Deine Meinung mit uns:

Bitte gib Deinen Kommentar ein.
Bitte gib Deinen Namen hier ein