Sobald wir wieder die ersten Sonnenstrahlen des Frühlings genießen und unseren Vitamin D-Speicher auftanken, sehen wir leider auch all den Schmutz und Dreck, der sich über die Monate auf unseren Fenstern angesammelt hat.

Ob die Fenster im Bürogebäude, die Schaufenster im Ladengeschäft oder die Fenster zu Hause: Fensterreinigung ist oft eine unbeliebte Aufgabe. Nicht nur, weil wir gar nicht so richtig wissen, welche Produkte zu verwenden sind, sondern auch, weil das Ganze hoch oben auf der Leiter eine wacklige Angelegenheit sein kann.

Unser Tipp: Putze Deine Fenster nicht bei strahlendem Sonnenschein

Denn so trocknet das Wasser auf der Scheibe ruck zuck und Du kannst diese nicht schnell genug vom Schmutz entfernen. So kommt es zu unschönen Schlieren auf den Fenstern und die Arbeit beginnt von vorne.

Anleitung

Lade Dir hier unsere Schritt für Schritt Anleitung herunter und starte mit dem Fensterputz!

Was fehlt noch?

Richtig! Die passenden Reinigungsmittel! Wir haben Dir unsere besten Reiniger zusammengestellt.

2 COMMENTS

  1. Hallo, das ist eine schöne Amateur-Anleitung, allerdings halte ich von Spiritus wenig, da das die Fensterdichtungen spröde machen soll. Tatsächlich ist ein guter Abzieher das A und O, mit richtigem Gummi ( im Sommer eher hartes, im Winter eher weiches Gummi). In der Sonne putzen geht tatsächlich nur, wenn man sehr schnell abzieht. Eher kaltes als zu warmes Wasser nehmen ! Die Microfasertücher nie mit Weichspüler oder flüssigem Waschmittel waschen. Zum Fensterputzen gibt es hier und in jedem Haushalt tolle Putzmittel: Spülmittel kann ebenso Geschmackssache sein wie spezielle Mittel von Moerman oder Unger, Ettore, etc. Ich persönlich habe sehr gute Erfahrungen mit einem bekannten Spülmittel gemacht, das ich allerdings mit ein wenig von dem Putzmittel von Moerman ( das lässt den Abzieher sehr gut gleiten, hat aber keine so tolle Reinigungsleistung, daher meine Mischung) mische.
    Nur Mut. Ein paar Mal Fenster geputzt und es macht echt super Spass. Ab etwa Mai putze ich quasi wöchentlich und freue mich über super saubere, glänzende Fenster.

    • Hallo Martin,
      Danke für Deine Tipps und Anregungen. 🙂
      Weiterhin viel Vergnügen beim Fensterputzen! 😉

      Liebe Grüße
      Lisa

Schreibe einen Kommentar zum Artikel & teile Deine Meinung mit uns:

Bitte gib Deinen Kommentar ein.
Bitte gib Deinen Namen hier ein