Sobald wir wieder die ersten Sonnenstrahlen des Frühlings genießen und unseren Vitamin D-Speicher auftanken, sehen wir leider auch all den Schmutz und Dreck, der sich über die Monate auf unseren Fenstern angesammelt hat.

Ob die Fenster im Bürogebäude, die Schaufenster im Ladengeschäft oder die Fenster zu Hause – Fensterreinigung ist oft eine unbeliebte Aufgabe. Nicht nur, weil wir gar nicht so richtig wissen, welche Produkte zu verwenden sind, sondern auch, weil das Ganze hoch oben auf der Leiter eine wacklige Angelegenheit sein kann.

Unser Tipp: Putze Deine fenster nicht bei strahlendem sonnenschein

Denn so trocknet das Wasser auf der Scheibe ruck zuck und Du nicht schnell genug den Schmutz entfernen kannst. So kommt es zu unschönen Schlieren auf den Fenstern und die Arbeit geht beginnt von vorne.

Anleitung

Lade Dir hier unsere Schritt für Schritt Anleitung herunter und starte mit dem Fensterputz!

Was fehlt noch?

Richtig! Die passenden Reinigungsmittel! Wir haben Dir unsere besten Reiniger zusammengestellt:

Reiniger ansehen

Schreibe einen Kommentar zum Artikel & teile Deine Meinung mit uns:

Bitte gib Deinen Kommentar ein.
Bitte gib Deinen Namen hier ein