Ganz egal, ob Designer Loft oder Studenten-WG: Mit diesen Reinigungshacks bringst Du wieder Ordnung und Sauberkeit in Deine Wohnung:

1. Mit einer Fusselrolle bekommst Du Lampenschirme aus Stoff im Handumdrehen wieder richtig sauber. Mehr dazu hier.

2. Das Geschirr wird mit Deiner Maschine nicht mehr richtig gereinigt? Dann ist es Zeit für eine Grundreinigung mit dem Maschinenpfleger. Danach spült der Geschirrspüler das Geschirr wieder blitzblank.

3. Geheimtipp gegen dunkle Schlieren auf Wänden, Türen, Möbeln und sogar Turnschuhen: Nimm einen Radierschwamm, feuchte ihn leicht an und reibe vorsichtig über die schmutzigen Stellen. In Sekundenschnelle sind die unschönen Flecken wegradiert!

4. Um Haustierhaare von Sofa, Teppich & Co. zu entfernen, eignet sich ein Fensterabzieher hervorragend. Einfach über die Fläche ziehen und die Haare bleiben an der Gummischiene hängen.

5. Wechsle den Staubsaugerbeutel, bevor er voll ist. Das verbessert nicht nur die Saugkraft, es werden auch unangenehme Gerüche z. B. von eingesaugten Essensresten entfernt.

6. Beim Putzen mit Gummihandschuhen können sich innen (aufgrund von Schweiß) Keime bilden und schnell vermehren. Um dies zu verhindern, kannst Du vor der Benutzung etwas Mehl in die Handschuhe streuen, welches die Feuchtigkeit absorbiert. Danach die Handschuhe gut ausspülen und umgedreht trocknen lassen.

7. Dein Duschkopf ist verkalkt? Fülle einfach eine Plastiktüte mit Essig auf, binde diese um den Duschkopf und lass es eine Weile einwirken. Hier entlang zur ganzen Anleitung.

8. Um mühelos eine Jalousie zu entstauben, umwickelst Du die Greifer einer Grillzange mit Microfasertüchern. So gelangst Du easy an die einzelnen Lamellen, und der Staub ist weg! (So sieht es aus)

Diese und weitere Hacks findest Du auch auf unserem Pinterest-Board! Schau gerne mal vorbei!
Kennst Du noch weitere Hacks? Ich freue mich auf Deinen Tipp! 🙂

 

2 COMMENTS

  1. Ich hätte da auch noch zwei Tipps:

    Edelstahlspülen lassen sich mit einer halben Kartoffel reinigen. Die Stärke in der Kartoffel ist ein tolles Reinigungsmittel und lässt den Stahl glänzen. Die Kartoffelschalen können für das Reinigen der Armaturen verwendet werden. So glänzen diese auch wieder schön.

    Den Duschvorhang 30 Minuten in kaltem Salzwasser einweichen und aufhängen. Das Salz nicht abspülen, so verhindern Sie eine allzu schnelle Neuverschmutzung! Und der Duschvorhang sieht danach wieder aus wie neu.

    LG
    Yvonne

    • Hey Yvonne, danke für Deine beiden Tipps! Ich kannte beide noch nicht und werde sie direkt mal ausprobieren 🙂

Schreibe einen Kommentar zum Artikel & teile Deine Meinung mit uns:

Bitte gib Deinen Kommentar ein.
Bitte gib Deinen Namen hier ein